UFM Line5 standardisierte Pressentypen zum optimierten Preis-Leistungsverhältnis
  • UFM Line5 standardisierte Pressentypen zum optimierten Preis-Leistungsverhältnis

    UFM Line5 standardisierte Pressentypen zum optimierten Preis-Leistungsverhältnis

  • UFM Präzision hochpräzise und kompakte Fügemodule für Anwendungen in der Mikrotechnik

    UFM Präzision hochpräzise und kompakte Fügemodule für Anwendungen in der Mikrotechnik

  • Servopresse integriert in Montagelinie

    Servopresse integriert in Montagelinie

  • Leistungsfähige Software zur Überwachung der Fügeprozesse

    Leistungsfähige Software zur Überwachung der Fügeprozesse

  • Reinraumpresse für die Medizinal- und Lebensmitteltechnologie

    Reinraumpresse für die Medizinal- und Lebensmitteltechnologie

  • Einbaufertige und geprüfte Sicherheitsbaugruppe PSD

    Einbaufertige und geprüfte Sicherheitsbaugruppe PSD

  • Anwendungen aus der Automobilbranche

    Anwendungen aus der Automobilbranche

  • Anwendungen aus der Elektrotechnik

    Anwendungen aus der Elektrotechnik

Servopressen in verschiedensten Ausführungen vom Experten

Die Universellen NC-Fügemodule UFM sind für anspruchsvolle Pressanwendungen im harten industriellen Umfeld entwickelt worden. Die flexible Schritt-Programmierung ermöglicht es, fast jede Aufgabe zu lösen.


UFM Line5 bis 200 kN

NC-Fügemodul UFM Line5 Servopresse zur Integration Fügemodul

Pluspunkte

  • Absolutwertgeber im Standard erübrigt Referenzfahrt
  • Nur Leistungsverstärker, kein zusätzliches externes
    Überwachungsgerät notwendig
  • Digitale Kraftmesstechnik mit 24 Bit Auflösung
  • Kennfeldkalibrierung für den Krafteingang
  • Sensorik über PROMESS-BUS flexibel erweiterbar
  • Feldbusse als Steckmodul optional erweiterbar
  • Fenster- und Hüllkurventechnik
  • Keine SPS Kenntnisse erforderlich
  • Bewegung und Überwachung als integrierte Lösung
  • Schlankes Stichmaß
  • Automatische Befettungseinrichtung optional
  • Integrierter Programmspeicher
  • PLe für STO standardmäßig

 

Optional

  • Sicherheitsbremse
  • Haltebremse
NC-Fügemodul UFM Line5 Servopresse

NC-Fügemodul UFM Line5

Kraft Hub Geschwindigkeit Download
10 kN 350 mm 300 mm/s pdf step
30 kN 350 mm 250 mm/s pdf step
60 kN 350 mm 250 mm/s pdf step
100 kN 350 mm 200 mm/s pdf step
200 kN 350 mm 100 mm/s pdf step
NC-Fügemodul UFM Line5 abgewinkelt Servopresse zur Integration Fügemodule

NC-Fügemodul UFM Line5 abgewinkelt

KraftHubGeschwindigkeitDownload
10 kN350 mm 300 mm/s pdf step
30 kN350 mm250 mm/spdf step
60 kN350 mm250 mm/spdfstep
100 kN350 mm200 mm/spdfstep
200 kN350 mm100 mm/spdfstep

Zubehör

Montageplatte PSD Servopressen NC-Fügemodule
Externe Wegaufnehmer
Montageplatte PSDDetails
Safety Box PSBDetails
C-GestelleDetails
Vier-Säulen-GestelleDetails
Externe KraftaufnehmerDetails
Externe WegaufnehmerDetails
FeldbusseDetails
Analoges Erweiterungsmodul PDM-ADetails
Digitales Erweiterungsmodul PDM-IODetails

Systemaufbau

Systemaufbau UFM Line5

Die Mechanik der UFM Line5 wird über einen Leistungsverstärker mit integriertem NC-Modul angesteuert.

Der eingebaute Risk-Prozessor koordiniert das Fügemodul und lässt sich über einen handelsüblichen PC / Display komfortabel programmieren und bedienen.

Die Steuerung vereint die Bewegungssteuerung der Pressenmechanik und die Kraft-Weg-Überwachung.

 

mehr

Mechanik Line5

Mechanik

1. Servomotor mit Absolutwertgeber

2. Getriebe

3. Integrierter DMS-Kraftaufnehmer

4. Stahlrohr

5. Montageflansch

6. Verdrehgesicherter Stempel

 

mehr

Software Line5

Software

Die Pressenreihe UFM Line5 wird standardmäßig mit der Programmiersoftware UFM V5.xx ausgeliefert. Sie ist intuitiv zu bedienen und erfordert keinerlei SPS Kenntnisse. Mit ihr lassen sich sowohl einfache, als auch anspruchsvolle Fügeprozesse umsetzen.

 

mehr

UFM Präzision bis 4 kN

NC-Fügemodule UFM Präzision

Pluspunkte

  • Extrem hohe Wiederholgenauigkeit
  • Hohe Führungsgenauigkeit des Stössels
  • Kein Rotationsspiel am Stössel
  • Hohe Überlastsicherheit des Kraftaufnehmers
  • Nur Leistungsverstärker, kein zusätzliches externes
    Überwachungsgerät notwendig
  • Feldbusse als Steckmodul optional erweiterbar
  • Fenster- und Hüllkurventechnik
  • Keine SPS Kenntnisse erforderlich
  • Bewegung und Überwachung als integrierte Lösung
  • Schlankes Stichmaß
  • PLe für STO standardmäßig

 

 

KraftHubGeschwindigkeitDownload
0,2 kN60 mm250 mm/spdf step
1 kN100 mm400 mm/spdf step
1 kN200 mm300 mm/spdf step
3 kN200 mm250 mm/spdf step
4 kN200 mm250 mm/s--

Zubehör

Montageplatte PSD
Externe Wegaufnehmer
Montageplatte PSDDetails
Externe-WegaufnehmerDetails
FeldbusseDetails
Analoges Erweiterungsmodul PDM-ADetails
Digitales Erweiterungsmodul PDM-IODetails
Präzisions-TastkopfDetails
RevolverDetails
Präzisions KreuzschlittenDetails
Präzisions LineartischDetails
Präzisions RundtischDetails

Systemaufbau

Systemaufbau UFM Präzision5

Die Mechanik der UFM Präzision5 wird über einen Leistungsverstärker mit integriertem NC-Modul angesteuert.

Der eingebaute Risk-Prozessor koordiniert das Fügemodul und lässt sich über einen handelsüblichen PC / Display komfortabel programmieren und bedienen.

Die Steuerung vereint die Bewegungssteuerung der Pressenmechanik und die Kraft-Weg-Überwachung.

 

mehr

Mechanik UFM Präzision5

Mechanik

1. AC-Servomotor mit Absolutwertgeber (ausser 200 N Einheit)

2. Direktantrieb

3. Stahlgehäuse

4. Verdrehgesicherter Stempel mit Präzisionsführung

5. Piezo- oder DMS Kraftaufnehmer

6. Werkzeugaufnahme

 

mehr

Software UFM Präzision5

Software

Die Pressenreihe UFM Präzision5 wird standardmäßig mit der Programmiersoftware UFM V5.xx ausgeliefert. Sie ist intuitiv zu bedienen und erfordert keinerlei SPS Kenntnisse. Mit ihr lassen sich sowohl einfache, als auch anspruchsvolle Fügeprozesse umsetzen.

 

mehr

UFM Klassik bis 500 kN

NC-Fügemodule UFM Klassik Servopresse zur Integration

Pluspunkte

  • Wiederholgenauigkeit <0.01mm
  • Verdrehgesicherte Stösselführung
  • Kurze Bauhöhe durch abgewinkelten Antrieb
  • Hohe Lebensdauer
  • Nur Leistungsverstärker, kein zusätzliches externes
    Überwachungsgerät notwendig
  • Feldbusse als Steckmodul optional erweiterbar
  • Fenster- und Hüllkurventechnik
  • Keine SPS Kenntnisse erforderlich
  • Bewegung und Überwachung als integrierte Lösung
  • PLe für STO standardmäßig

 

 

KraftHubGeschwindigkeitDownload
3 kN100 mm120 mm/spdfstep
5 kN200 mm240 mm/spdfstep
12 kN200 mm240 mm/spdfstep
15 kN200 mm240 mm/spdfstep
20 kN180 mm150 mm/spdfstep
20 kN350 mm230 mm/spdfstep
30 kN180 mm150 mm/spdfstep
30 kN350 mm230 mm/spdfstep
40 kN180 mm150 mm/spdfstep
40 kN330 mm240 mm/spdfstep
60 kN180 mm150 mm/spdfstep
60 kN330 mm240 mm/spdfstep
80 kN180 mm150 mm/spdfstep
80 kN330 mm200 mm/spdfstep
100 kN180 mm110 mm/spdfstep
100 kN330 mm200 mm/spdfstep
150 kN400 mm145 mm/spdfstep
300 kN450 mm100 mm/spdfstep
500 kN400 mm200 mm/s--

Zubehör

Montageplatte PSD Servopressen NC-Fügemodule
Externe Wegaufnehmer
Montageplatte PSDDetails
C-GestelleDetails
Vier-Säulen-GestelleDetails
Externe KraftaufnehmerDetails
Externe WegaufnehmerDetails
FeldbusseDetails
Analoges Erweiterungsmodul PDM-ADetails
Digitales Erweiterungsmodul PDM-IODetails

Systemaufbau

Systemaufbau UFM Line5

Die Mechanik der UFM Klassik wird über einen Leistungsverstärker mit integriertem NC-Modul angesteuert.

Der eingebaute Risk-Prozessor koordiniert das Fügemodul und lässt sich über einen handelsüblichen PC / Display komfortabel programmieren und bedienen.

Die Steuerung vereint die Bewegungssteuerung der Pressenmechanik und die Kraft-Weg-Überwachung.

 

mehr

Mechanik UFM Klassik

Mechanik

1. Zahnriemenantrieb

2. Getriebe

3. Option: Sicherheitsbremse Ple

4. Integrierter DMS-Kraftaufnehmer

5. Servomotor mit Resolver- oder Absolutwertgeber mit optionaler Haltebremse

6. Stahlrohr mit Kugel- oder Rollengewindetrieb

7. Montageflansch

8. Verdrehgesicherter Stössel

9. Option: Externer DMS- oder Piezo-Kraftaufnehmer

Software Line5

Software

Die Pressenreihe UFM Klassik wird standardmäßig mit der Programmiersoftware UFM V5.xx ausgeliefert. Sie ist intuitiv zu bedienen und erfordert keinerlei SPS Kenntnisse. Mit ihr lassen sich sowohl einfache, als auch anspruchsvolle Fügeprozesse umsetzen.

 

mehr

NC-Drehmomentmodule mit Messfunktion

NC-Drehmomentmodule
NC-Drehmomentmodule

Das universelle Drehmomentmodul besteht aus einem AC-Servomotor mit integriertem überlastgeschützten Drehmomentaufnehmer. Es verbindet die NC-gesteuerte Drehbewegung mit der Überwachung von Drehmoment- Drehwinkelverläufen. Mit dieser Einheit können Winkelpositionen präzise angesteuert, Lastmomente exakt aufgebracht und Prozessdaten einfach erfasst und überwacht werden. Die Systeme können über gängige Bussysteme vernetzt werden.

 

DrehmomentDrehzahlDownload
5 Nm600 U/minpdf
10 Nm600 U/minpdf
30 Nm600 U/minpdf
60 Nm300 U/minpdf
100 Nm300 U/minpdf
200 Nm80 U/minpdf

Zubehör

Montageplatte PSD Servopressen NC-Fügemodule
Montageplatte PSDDetails
Safety Box PSBDetails
Analoges Erweiterungsmodul PDM-ADetails
Digitales Erweiterungsmodul PDM-IODetails

Systemaufbau

Systemaufbau UDM

Die universellen Drehmomentmodule UDM5 werden über einen Leistungsverstärker mit integriertem NC-Modul angesteuert.

Der im NC-Modul eingebaute Prozessor lässt sich über die PROMESS UFM Software V5 leicht programmieren und bedienen.

Die Software vereint die Rotationsbewegung des Moduls und die Überwachung der Winkelposition und des appliziertes Drehmoments.

 

mehr

Mechanik UDM

Mechanik

1. Gehäuse

2. AC-Servomotor mit Absolut-wertgeber (ausser 1.5 Nm Einheit)

3. Getriebe

4. Drehmomentaufnehmer

5. Wellenende

 

mehr

Software UDM

Software

Die PROMESS UFM Software V5 verfügt über eine transparente Windows-Oberfläche, ist einfach und intuitiv zu bedienen. und erfordert keinerlei SPS Kenntnisse. Sie gehört standardmäßig zum Lieferumfang jedes universellen Drehmomentmoduls und kann auf jedem beliebigen PC ab Betriebssystem Windows 7 installiert und betrieben werden.

 

mehr

Neue Software Funktion - Peaks zählen Drehmomentmodul Drehmomentprüfeinheiten NC-Drehmomentmodule

Neue Software Funktion

  • Drehmomentmessung und Kontrolle
  • Zählen von Drehmomentspitzen
    (z.B. Rastpunkte Insulin-Pen)
  • Überwachung mit Fenstertechnik
  • Steigungsüberwachung
  • Datenbank-Aufzeichnung

Sonderlösungen

NC-Fügemodul UFM Präzision HD4 Servopresse für Reinraum

UFM HD4

UFM HD4, die Pressenreihe für Anwendungen im Reinraum.

NC-Fügemodul UFM HD4

NC-Fügemodul UFM Rapid Servopresse

UFM Rapid

UFM Rapid für schnelle Stanzapplikationen

NC-Fügemodul UFM Rapid

NC-Fügemodule UFM Kompakt Servopresse

UFM Kompakt

UFM Kompakt für besonders engen Bauraum

NC-Fügemodul UFM Kompakt

NC-Fügemodul URFM Drehfügemodul Universelle Rotations-Fügemodul

URFM Universelle Rotations-Fügemodul

URFM Drehfügemodul für Anwendungen mit Axial- und Rotationskräften

NC-Fügemodul URFM Drehfügemodul

NC-Rundtisch für hohe Belastungen

NC-Rundtische für hohe Belastungen

Unsere integrierbaren NC-Rundtische RE/96 und RE/165 eignen sich dank Stahl-auf-Stahl-Auflage besonders gut für extreme Belastungen. Das Luftlager wirkt wie ein Luftkissen, sodass die Tische beim Verschieben nahezu „schweben“.

NC-Rundtische für hohe Belastungen

UFM Robot Roboterpresse Servopresse

UFM Robot

UFM Robot zur Montage auf einen Roboterarm

NC-Fügemodul UFM Robot

Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner Servopressen NC-Fügemodule

Yvan Schläfli

T +41 (0)32 343 31 72
F +41 (0)32 343 30 69
E-Mail: schlaefliaxnum.ch

Kontakt
axnum

Hauptsitz:
AxNum AG
Solothurnstrasse 142
CH-2504 Biel-Bienne
Schweiz

T +41 (0)32 343 30 60
F +41 (0)32 343 30 69
E-Mail: officeaxnum.ch

 

Anfahrtsplan