Karbonisierung von Kunststoff

Bei der Karbonisierung wird der Kunststoff mit einem Lasersystem dunkel gefärbt. Dabei verbrennt der Laser einzelne Bestandteile des Kunststoffes. Dadurch entsteht eine dunkle Beschriftung. Die Kunststoffzusammensetzung und die Grundfarbe des Werkstoffes bestimmen dabei den zu erreichenden Kontrast. Mittels Laseradditiven können Materialen, welche eine schlechte Reaktion auf den Laser zeigen, optimiert werden.

Vorteile der Karbonisierung

  • Hohe Kontrastwerte bei hellen Kunststoffen
  • Gute Lesbarkeit
  • Vorteile bei der Rücklesung von Codes
  • Abriebfeste Markierung

Typische Materialien (nicht abschliessend)

  • ABS
  • PEAK
  • PC

Kriterien für die Auswahl der passenden Lasertechnologie

Die passende Lasertechnologie ergibt sich aus der zur Verfügung stehenden Bearbeitungszeit.

Die für Ihre Anwendung passende Lasertechnologie kann bei einem Test bei uns in der AxNum in Biel ermittelt werden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner

Mike Machule
Geschäftsführung

Mike Machule

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
BESCHRIFTUNGS-LASER

Passende Laserquellen

Passende Lasermaschinen