Schichtabtrag von Metall

Ein Abtrag ist eine Form der Gravur. Der Laser verdampft auch hier die Werkstückoberfläche. Im Gegensatz zur Gravur wird hier allerdings nicht der primäre Werkstoff verändert, sondern nur die Beschichtung, welche diesen umgibt. Typischerweise wird dieses Verfahren bei der Beschriftung von eloxiertem Aluminium angewendet. Der Laser entfernt dabei das Eloxal, wodurch die darunter liegende Aluminiumschicht freigelegt wird. Durch eine geschickt gewählte Eloxalfarbe lassen sich sehr schöne und kontrastreiche Beschriftungen realisieren.

Vorteile beim Schichtabtrag

  • Abriebfeste Markierung, welche auch mechanischen Beanspruchungen lange standhält
  • Die Markierung ist unempfindlich gegenüber Wärmeeinflüssen und Flüssigkeiten wie Wasser und Öl.

Typische Werkstoffe (Materialien)

  • Brüniert
  • Vernickelt
  • Verkupfert
  • Chromiert
  • Eloxiert
  • Lackiert

Eloxiertes Aluminium laserbeschriften

Laserbeschriften von eloxiertem Aluminium: hochwertige & qualitative Markierungen. Gestaltungsfreiheit für Text, Logos & Fotos und auch Data-Matrix oder Seriennummern.

Eloxiertes Aluminium laserbeschrifen

Kriterien für die Auswahl der passenden Lasertechnologie

  • Gewünschten Beschriftungstiefe
  • Zur Verfügung stehenden Bearbeitungszeit

Die für Ihre Anwendung passende Lasertechnologie kann bei einem Test bei uns in der AxNum in Biel ermittelt werden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner

Mike Machule
Geschäftsführung

Mike Machule

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
BESCHRIFTUNGS-LASER, NADELPRÄGER & RITZMARKIERER

Passende Laserquellen

Passende Lasermaschinen