Ultrakurzpunktlaser DFLBrevis Marker

Ultrakurze Lichtpulse im Bereich von Pikosekunden erzielen herausragende und genaue Bearbeitungsergebnisse im Mikrometer-Massstab. Höchstpräzise, schädigungsarme Materialbearbeitungen können realisiert werden. Laserkennzeichnungen mit dem DFLBrevis Marker zeichnen sich durch hohe Präzision, Detailgenauigkeit und Oberflächengüte aus.

Ihre Vorteile

  • Beschriftungsergebnisse mit geringem Wärmeeinfluss
    dadurch wird die Rostanfälligkeit des Materials deutlich reduziert
  • Qualitativ hochwertige Lasergravuren
    da praktisch kein Aufwurf an den Kanten entsteht
  • Preiswertes Lasersystem
    im Bereich UKP

Ihr Ansprechpartner

Mike Machule
Geschäftsführung

Mike Machule

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
BESCHRIFTUNGS-LASER

Zu beschriftende Materialien

Der Ultrakurzpulslaser DFLBrevis Marker zeichnet sich durch seine enorme Pulsleistung und kurze Pulsdauer bei gleichzeitig geringem Wärmeeintrag aus. Man spricht hier von einer kalten Laserbeschriftung. Dadurch können hochsensible Materialien ohne Veränderung der Oberflächenstruktur beschriftet werden. 

 DFLBrevis Marker
Metall
Lasergravur
Schichtabtrag
Anlassbeschriftung

sehr gut
sehr gut
sehr gut
Kunststoff
Karbonisierung
Aufschäumen
Materialabtrag (Gravur)

ungeeignet
ungeeignet
ungeeignet
Keramiksehr gut
Beschichtungen und Lackesehr gut
Glassehr gut
Holzungeeignet
Lederungeeignet
Etiketten & Laserfolien
Abtragsfolien
Umschlagsfolien

ungeeignet
ungeeignet

Materialien

Laseranwendungen

Technische Daten

LaserartFaserlaser (Ytterbium - Pikosekunden-Faserlaser)
Wellenlänge1030 Nm
Min. Beschriftungsfläche60 x 60 mm
Max. Beschriftungsfläche180 x 180 mm
Laserleistung50 W
Variable PulsfomJa
FocusShifter (optional)Ja

 

Sicherheitsnorm & Leistungsklasse

Der DFLBrevis Marker ist ein Faserlasersystem nach Laserklasse 4. Gemäss DIN EN ISO 13849-1 erfüllt der DFLVentus Marker Economy die Richtlinien und Sicherheitsnormen für Funktionale Sicherheit.

Software

Die für den Betrieb notwendige Beschriftungssoftware MagicMarkV3 ist im Lieferumfang inbegriffen. Diese ermöglicht die Beschriftung von Texten, Grafiken, Codes (optional) wie DataMatrix- oder auch Barcodes, Seriennummern, Logos, ansatzfreie Umfangsbeschriftungen an rotationssymmetrischen Werkstücken und echte Graustufenbilder auf Kunststoffen. Eine intelligente Rechteverwaltung unterstützt die Einrichtung verschiedener Bedienergruppen. So kann das System auf die jeweiligen Nutzeranforderungen zugeschnitten werden. Auch ein halbautomatischer Betrieb mit einem selbstständigen Datenaustausch zu verschieden Datenquellen ist problemlos möglich (optional). Über PlugIn’s können weitere Funktionen hinzugefügt werden, wie z.B. der GS1 Code oder die Konturfüllung.

Software Magic Mark

Zubehör und Optionen

Passende Handarbeitsplätze

Download Prospekte