Nadelprägetechnologie

Kostengünstige und dauerhafte Beschriftungen von Metall oder Kunststoff mit Nadelprägen.

Dauerhaft gleichbleibende Schlagwirkung

Die Nadelmarkierung basiert auf der Verwendung einer elektromagnetisch angetriebenen Nadel aus Karbid, die auf die Oberfläche eines Werkstücks geschlagen wird und so eine punktförmige Vertiefung erreicht. Das Ergebnis ist eine Abfolge von Punkten, die Zahlen, Text, Logos und zweidimensionale Codes (DataMatrix) darstellt. Die Einzigartigkeit unser Nadelpräger liegt in der konstanten Überwachung des elektrischen Stroms zwischen den Impulsen. Dies ermöglicht eine dauerhaft gleichbleibende Schlagwirkung.

Ihr Ansprechpartner

Vincent Bühlmann
Produktmanagement

Vincent Bühlmann

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
BESCHRIFTUNGS-LASER, NADELPRÄGER & RITZMARKIERER

FAQ

Beim Nadelprägen wird die Nadel durch eine oszilierende Bewegung in das Material geschlagen und erzeugt so ein durch Punkte angeordnetes Schriftbild. Beim Ritzen wird die Nadel ins Material gedrückt und anschliessend im eingetauchten Zustand bewegt. Es verhält sich ähnlich wie das Schreiben mit einem Kugelschreiber.

Nadelprägetechnologie

Ritzmarkiertechnologie