LINAX® Lxc compact

Die sehr kompakten LINAX® Lxc (compact) Typen basieren auf der patentierten Monoblockbauweise. Die Linearmotor-Wicklungen befinden sich im Monoblock und die Magnete mit dem Glasmassstab im Schlitten. Dabei bewegen sich die Magnete und die Wicklung bleibt stationär. Dies bedeutet keine bewegten Kabel, kein Kabelschlepp und damit höhere Lebensdauer.

Ihre Vorteile

  • Linearmotortechnologie für Dynamik, Präzision und minimalen Wartungsaufwand
  • Käfigzwangszentrierung beim Kreuzrollenkäfig standard (Diese verhindert das „Käfig wandern“ und erhöht dadurch die Zuverlässigkeit und Lebensdauer)
  • Glasmassstab mit 1 μm Auflösung standard, Genauigkeit +/- 2 μm
  • Optional mit 100 nm Auflösung lieferbar
  • Optional mit vertikaler Gewichtskompensation erhältlich

Ihr Ansprechpartner

Steve Aeby
Produktmanagement

Steve Aeby

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
LINEAR MOTION & NC-RUNDTISCHE & DREHMODULE

Technische Daten

ModellFahrweg [mm]L Mono [mm]Kraft Fn/Fp [N]Gewicht Schlitten/Total
(+Geko) [g]
44F08447808/24130/350 (+90)
85F108514410/30230/650 (+180)
135F1013519410/30320/880
230F1023029010/30450/1'200
80F408016940/114520/1'470 (+335)
176F4017626540/114750/2'150 (+530)
272F4027236140/1141'050/2'800

 

Anwendungen & Applikationen

Pick and Place Systeme mit modularem Baukasten

Servocontroller

Die XENAX Servocontroller dienen zur Ansteuerung aller LINAX® und ELAX® Linearmotoren sowie ROTAX® Drehmotor-Achsen.

Forceteq® Kraftmesstechnologie

Download Prospekte