MINIMAT® ED-Einbauschrauber elektronisch

Der digitale Elektroschrauber für den stationären Einsatz ist in vier Varianten verfügbar. Die Drehzahlen sind bis zur Maximaldrehzahl des jeweiligen Schraubertyps für jedes Schraubprogramm individuell parametrierbar. Zum Betrieb des stationären MINIMAT®-ED Schraubers gehört das Interface 330E zur Verbindung und Kommunikation mit einer Anlagensteuerung. Alle benötigten Hardwarekomponenten sind zudem zum Einbau in einen Schaltschrank vorgesehen.

Ihre Vorteile

  • Parametrierung der Schraubprogramme
  • Verschraubungen auf Drehwinkel und Drehmoment
  • Programmierung über Web-Interface
  • Variable Einsatzmöglichkeiten
  • ESD-fähig

Ihr Ansprechpartner

Salim Azzouz
Produktmanagement

Salim Azzouz

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
SCHRAUBTECHNIK & DRUCKLUFTMOTOREN, NADELPRÄGER & RITZMARKIERER, HAND- & PNEUMATIKPRESSEN

Technische Daten

BauformGerade
Drehmomentbereich0,24 Nm bis 4,8 Nm
Drehzahlbereich90 - 1500 U/min-1

 

Applikationen und Anwendungen

Der MINIMAT® ED-Einbauschrauber ist ideal einsetzbar wo Druckluft und mechanische Abschaltungen nicht erlaubt sind. Durch die Parametriermöglichkeiten ist der MINIMAT® ED-Einbauschrauber flexibel einsetzbar und ist optimal für Prozesse mit variablen Schraubparametern ausgelegt.

Einsatzgebiete für den MINIMAT® ED-Einbauschrauber finden sich in der Elektronikbranche, im Türschlossbau, Baugruppenmontage und weiteren Anwendungen, wo eine exakte Abschaltung auf wechselnden Schraubparametern gefragt ist.

Download Prospekte