X-Y-Z Pick and Place

Y-Z Pick and Place Anordnungen können sehr einfach auf die dritte Dimension X ausgebaut werden. Das Einbauvolumen kann dank den wählbaren Längen der Einzelachsen sehr kompakt gehalten werden im Vergleich zu Robotern.

Baukastensystem für X-Y-Z

Für einen Ausbau auf die dritte Dimension, wird die Y-Achse rechtwinklig direkt auf die X-Achse verschraubt. Dank dem Baukastensystem sind die entsprechenden Bohrungen, Gewinde und Zentrierungen bereits vorhanden. 

Ihr Ansprechpartner

Steve Aeby
Produktmanagement

Steve Aeby

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
LINEAR MOTION & NC-RUNDTISCHE & DREHMODULE

Stirnflansch

Mit dem Stirnflansch können verschiedene Pick and Place Anordnungen montiert werden. Dazu wird die Stirnplatte entfernt und der Stirnflansch Lxu befestigt, woran:

  • Ein ELAX® Linearmotor-Schlitten (hochkant oder flach)
  • Eine Linearmotor-Achse LINAX® Lxc F08/F10 oder F40
  • Oder der Linearmotor-Schlitten eines weiteren LINAX® Lxu F60

direkt verschraubt werden kann.

Linearmotor-Schlitten, Linearmotor-Achsen & Drehmotor-Achsen

Download Prospekte