Pneumatische Kniehebelpressen mit verstellbarer Führungseinheit

Pneumatische Kniehebelpressen arbeiten ohne manuelles Eingreifen des Anwenders. Der Pressvorgang wird meist über eine Zweihandsicherheitssteuerung initialisiert. Diese pneumatische Kniehebelpresse kann aufgrund der verstellbaren Führungseinheit für Anwendungen mit verschiedenen Einbauhöhen verwendet werden. Geringer Luftverbrauch durch die Kniehebelübersetzung sowie die speziellen Mehrkammerzylinder.

Ihre Vorteile

  • Montagekräfte bis 60kN
  • Verstellbare Führungseinheit ermöglicht Einbauhöhen bis zu 370mm (+100mm optional)
  • Krafthub bis 60mm

Ihr Ansprechpartner

Cédric Schmitt
Produktmanagement

Cédric Schmitt

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereich:
SCHRAUBTECHNIK & DRUCKLUFTMOTOREN, HAND- & PNEUMATIKPRESSEN

Technische Daten

ModellMax. Presskraft im UT Krafthub
20 kN KHKP20 kNbis 60 mm
60 kN KHKP60 kNbis 60 mm