Faserlaser Focus Two: Kompakter Laser zur Beschriftung grosser Werkstücke

Der Beschriftungslaser Focus Two ist ein Table-Top-System mit einem grossen Beschriftungsbereich (270 x 150 mm). Das Einsteigermodell ist für die Beschriftung grösserer Werkstücke oder Aufnahmen mit mehreren Teilen konzipiert. Das Beschriftungsfeld kann über eine manuelle x-Achse verschoben werden. Ihre Werkstücke können somit nicht nur mittig, sondern auch links oder rechts problemlos beschriftet werden.

Ihre Vorteile

  • Flexibel
    Manuelle x-Achse (Beschriftung links, mittig oder rechts)
  • Preiswert
    dank dem durchdachten Konzept
  • Sicherheit
    durch die Ausführung nach Laserschutzklasse 1
  • Langlebig und robust
    dank dem Einsatz eines Faserlasers
  • Kurze Umrüstzeiten
    durch die integrierte optische z-Achse und der Bedienerfreundlichkeit

Ihre Ansprechpartner

Jérôme Benoit
Produktmanagement

Jérôme Benoit

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
BESCHRIFTUNGS-LASER, NADELPRÄGER & RITZMARKIERER

Zu beschriftende Materialien

Ein robuster Faserlaser bildet das Kernstück des neuen Table-Top-Lasersystems Focus Two. Dies ermöglicht Kennzeichnungen von Metallen, Kunststoffen, Keramiken und Laserfolien.

 Faserlaser Focus Two

Metall
Lasergravur
Schichtabtrag
Anlassbeschriftung
Laserreinigen


sehr gut
sehr gut
sehr gut
ungeeignet
Kunststoff
Karbonisierung
Aufschäumen
Materialabtrag

gut
gut
ungeeignet
Keramikgut
Beschichtungen und Lackesehr gut
Glasungeeignet
Holzungeeignet
Lederungeeignet
Etiketten & Laserfolien
Abtrag
Farbumschlag

sehr gut
gut

Materialien

Laseranwendungen

Lasersystem

Die Focus Two ist mit einem Faserlaser bestückt. Dies ermöglicht Kennzeichnungen von Metall, Kunststoff, Keramik und Laserfolien. Der Faserlaser ist in den Leistungsklassen 20W, 30W, 50W oder 100W erhältlich.
 

Verschiebbarer Beschriftungsbereich

Das Highlight vom Focus Two ist der verschiebbare Beschriftungsbereich. Dieser kann an der x-Achse manuell verschoben werden. Das Beschriftungsfeld kann so nach links oder rechts verschoben werden und Ihre Werkstücke können dadurch nicht nur mittig, sondern auch links oder rechts problemlos beschriftet werden. Ausserdem ist eine Verwendung von zwei unterschiedlichen Aufnahmepositionen möglich (z.B. Rotationsachse und daneben eine Mehrfachaufnahme).

Verschleissfrei optische Z-Achse

Anstelle einer mechanischen Achse für die Höheneinstellung, verfügt die Focus Two über eine optische Z-Achse (Fokus-Shifter). 
•    Schnelle Höheneinstellung 
•    Schnelle Beschriftungen auf 2 Ebenen
Im Vergleich zu Lösungen mit einer elektrischen Z-Achse, profitieren Sie auch von einem geringeren Wartungsaufwand.
 

Ergonomischer Arbeitsraum

•    Automatische Türöffnung
•    Arbeitsraum von drei Seiten zugänglich
•    Anpassbare LED-Beleuchtung
•    T-Nutenplatte für die Befestigung von Werkstückträgern

Software

Die für den Betrieb notwendige Beschriftungssoftware MagicMarkV3 ist im Lieferumfang inbegriffen. Diese ermöglicht die Beschriftung von Texten, Grafiken, Codes wie DataMatrix- oder auch Barcodes, Seriennummern, Logos, ansatzfreie Umfangsbeschriftungen an rotationssymmetrischen Werkstücken und echte Graustufenbilder auf Kunststoffen. Eine intelligente Rechteverwaltung unterstützt die Einrichtung verschiedener Bedienergruppen. So kann das System auf die jeweiligen Nutzeranforderungen zugeschnitten werden. Auch ein halbautomatischer Betrieb mit einem selbstständigen Datenaustausch zu verschieden Datenquellen ist problemlos möglich. Über PlugIn’s können weitere Funktionen hinzugefügt werden, wie z.B. der GS1 Code oder die Konturfüllung.

Software Magic Mark

Zubehör

Laserrauchabsaugung

Da die bei der Laserbeschriftung erzeugten Gase, Stäube oder andere Reaktionsprodukte auch toxisch sein können, empfiehlt sich der Einsatz einer Laserabsaugung.

Rotationsachsen für ansatzfrei Umfangsbeschriftungen

Für Beschriftungen am Umfang zylindrischer Bauteile ist optional eine Rotationsachse zur Integration erhältlich

Vision-Systeme (Code-Lesesysteme)

Lesen Sie die beschrifteten Codes (Data-Matrix, QR-Code etc.) mit einem Vision System zurück.
 

Technische Daten

Beschriftungsfläche150x150 mm (+120 mm manuelle x-Verfahrung)
Aufspannfläche525x386mm
Max. Werkstückhöhe200 mm
Aussenmasse    587x619x771 mm
Elektrische Z-Achse    Hub 120 (optische Achse)
Elektrische X-AchseNein*
Elektrische Y-AchseNein
Automatische TürJa (nur Öffnungshub)
Drehachse    Ja (Option)
Integrierte KameraNein

Das Beschriftungsfeld kann über eine manuelle x-Achse verschoben werden.

Download Prospekte