Schraubautomation

Schraubfunktionsmodule bilden die Basis für jede automatisierte, prozesssichere Schraubmontage. Wir bieten sowohl Einspindeleinheiten als auch Mehrspindeleinheiten an.

Schraubfunktionsmodule

Schraubfunktionsmodule zeichnen sich durch eine hohe Variantenvielfalt aus. Für alle Anwendungen bieten wir die passende Lösung. So sind z. B. Ausführungen in einem grossen Drehmomentbereich oder als Einspindel- oder Mehrspindeleinheiten in verschiedenen Bauformen verfügbar.

Ihr Ansprechpartner

Flavio Milanesi
Verkauf

Flavio Milanesi

Leiter Verkauf

Produktmanagement (ad interim): SCHRAUBTECHNIK & DRUCKLUFTMOTOREN, HAND- & PNEUMATIKPRESSEN

Standardbauformen

Die Modulbauweise unserer Schraubeinheiten basiert auf 6 verschiedenen Standardbauformen:

  • Normale Ausführung
    im schlanken Design für horizontales Verschrauben oder Verschrauben von oben

  • Kurze Ausführung
    für beengte Platzverhältnisse

  • Unterflur Ausführung
    für ein vertikales Verschrauben von unten

  • Vakuum Ausführung
    für schwer zugängliche oder vertiefte Schraubstellen in beliebiger Schraubrichtung

  • Pick & Place Ausführung
    für Verbindungselemente mit definierter Pick-Position

  • Muttern Ausführung
    zur automatischen Zuführung und Verschraubung von Muttern

Die kompakte, robuste Bauweise und einfache Schnittstellen ermöglichen zudem eine komfortable Integration unserer Schraubeinheiten in Ihr Montagesystem. Unser Schraubfunktionsmodul lässt sich in jede beliebige Maschine integrieren und verringert Ihren Aufwand für das Engineering erheblich. Sie erhalten Ihr Schraubmodul als integrationsfertigen Funktionsbaustein, der gezielt und umfassend mit Ihren Musterteilen erprobt wurde.