Einbauschrauber

Die kleinsten Einbauschrauber weltweit: Einbauschrauber für die Anwendung in der industriellen Montage. Sie zeichnen sich durch einen besonders niedrigen Integrationsaufwand aus – und das bei begrenzten Platzverhältnissen.

Einbauschrauber mit pneumatischem Antrieb

Die Allrounder für nahezu alle Industrieanwendungen. Pneumatische Schraubspindeln zeichnen sich durch äusserste Robustheit bei höchsten Drehmomentgenauigkeiten aus.

Einbauschrauber mit elektronischem/elektrischem Antrieb

Neben den bewährten Druckluftschraubern umfasst das umfangreiche Portfolio eine Reihe ausgezeichneten elektronischen und elektrisch betriebenen Schrauber.

Ihr Ansprechpartner

Salim Azzouz
Produktmanagement

Salim Azzouz

Techniker HF Unternehmensprozesse

Zuständigkeits-Bereiche:
SCHRAUBTECHNIK & DRUCKLUFTMOTOREN, NADELPRÄGER & RITZMARKIERER, HAND- & PNEUMATIKPRESSEN

FAQ

Die DEPRAG Schraubsysteme haben die Möglichkeit jede einzelnen Verschraubung auszuwerten und abzuspeichern. Diese Dateien werden Täglich in einer XLS- Datei abgespeichert und zur Verfügung gestellt. Nach dem herunterladen der Daten können die Daten in Excel oder Lab View weiter weiter verarbeitet werden.

DEPRAG Schraubsysteme können mit allen bekannten Kommunikationsprotokollen verwendet werden. Dies sind zum Beispiel: Ether Cat, Ether Net, Profinet und Profibus. Die neusten Systeme unterstützen sogar den offenen Kommunikationsstandard OPC UA.

Pneumtikschrauber sollten im Trockenbetrieb nach 250 000 Schaltungen und im geoelten Betrieb nach 500 000 Schaltungen gewartet werden. Bei elektrischen, elektronischen und EC-Servo schraubern sollte eine Wartung nach 1 Mio Schraubzyklen oder allerspätestens nach 3 Jahren Einsatz erfolgen.

Vorsorgliche Wartung

Pro Ablaufsteuerung kann nur ein Schrauber angeschlossen werden. Die zeitgleiche Verwendung mehrerer Schrauber an einer Ablaufsteuerung ist nicht möglich.