L-MOOV: Tragbarer Beschriftungslaser

Mit dem L-MOOV lassen sich schwere und sperrige Werkstücke ganz einfach, ohne vorgängige Bearbeitung, mit einem Laser markieren. Mit den vielseitigen Aufsätzen ist die Markierung beliebiger Werkstückgeometrien ganz einfach. Laserbeschriften lassen sich ohne sperrige Sicherheitsstation realisieren.

Ihre Vorteile

Laserbeschriften von schweren und sperrigen Teilen ohne gesicherte Station

  • Bedienerfreundlich: Robust, leicht und ergonomisch – Mühelose Platzierung und Start der Markierung auf Knopfdruck
  • Sicher: Keine Schutzbrille notwendig (Sicherheit für Bediener und Umfeld)

Einzigartiges patentiertes System (zertifiziert und inspiziert von unabhängiger Stelle)

Ihr Ansprechpartner

Jérôme Benoit
Produktmanagement

Jérôme Benoit

Produktmanager

Zuständigkeits-Bereiche:
BESCHRIFTUNGS-LASER, NADELPRÄGER & RITZMARKIERER

Zu beschriftende Materialien

Es können viele Arten von Materialen dauerhaft beschriftet werden. Faserlaser eignen sich für die Beschriftung von Kunststoff bis Metall.

 L-MOOV

Metall
Lasergravur
Schichtabtrag
Anlassbeschriftung


sehr gut
sehr gut
sehr gut

Kunststoff
Karbonisierung*
Aufschäumen*
Materialabtrag

gut
gut
ungeeignet
Keramikgut
Beschichtungen und Lackesehr gut
Glasungeeignet
Holzungeeignet
Lederungeeignet
Etiketten & Laserfolien
Abtrag
Farbumschlag

sehr gut
sehr gut

*Je nach Kunststoffzusammensetzung kann es Einschränkungen geben.

Software

Die Software SIC FACTORY AUTOMATION (SFA) ist ein standardisiertes Benutzer Interface zur einfachen Bedienung von SIC Laserstationen.

  • Vereinfachte und fehlerfreie Eingabe der zu markierenden Daten per Barcode-Leser
  • Benutzerfreundlicher und vereinfachter Bedienermodus
  • Archivierung der markierten Daten mit Dublettenverwaltung

SIC FACTORY AUTOMATION (SFA)

Zubehör und Optionen

Transportwagen

Für einen mobilen Einsatz des L-MOOV empfiehlt sich ein Transportwagen. Der Laser kann mit dem gesamten Zubehör (PC, Controller, Laserkopf inkl. Aufsätze) bequem zum nächsten Werkstück transportiert werden.

Markierstation

Der L-MOOV lässt sich mit wenigen Handgriffen in eine Markierstation zum Laserbeschriftung von kleinen Teilen verwandeln. Die Kabine verfügt über eine motorisierte Platte welche auf die entsprechende Höhe gefahren werden kann. Der L-MOOV lässt sich so ganz einfach in einen mobilen Handarbeitsplatz verwandeln.

Lasersystem

Der L-MOOV ist mit einem Faserlaser ausgestattet. Die Laserbeschriftung mit einem Faserlaser ist eine der effektivsten Methoden welches auf dem Markt gibt. Der Faserlaser gehört zu den Lasertypen der Festkörperlaser. Die Fasern dienen sowohl aus sogenannter Faserverstärker als auch als Lichtwellenleiter.

Mehr über Faserlaser erfahren

Technische Daten

LasertechnologieFaserlaser
Wellenlänge1064 nm
BeschriftungsflächeJe nach Aufsatz
Laserleistung20 - 30 W
Elektrischer Anschluss100-240 V AC
Druckluft3 bis 6 bar
Gewicht des Markierkopfs2,5 kg
Kabellänge zwischen Kopf und Controller2,4 m

Aufsätze und Beschriftungsfläche

Standardmässig stehen vier verschiedene Aufsätze zur Verfügung. Die Aufsätze lassen sich durch das Vierteldrehsytem ganz einfach auswechseln. Je nach gewünschter Beschriftungsfläche, können auch kundenspezifische Aufsätze bestellt werden.

Download Prospekte