Handarbeitsplätze mit Servopresse

Montage und Prüfen von industriellen Produkten: Unsere Handarbeitsplätze Compact mit Servopresse sind konzipiert um Ihre Anforderungen an Flexibilität, Rückverfolgbarkeit und Ergonomie zu erfüllen.

Produktiver arbeiten

  • Die optimierte Bauweise erfordert keinen externen Schaltschrank.
  • Sie schliessen Ihren Arbeitsplatz an die Stromversorgung an und schon sind Sie produktionsbereit.
  • Unsere HMI CompactAdvanced-Software garantiert die Flexibilität Ihrer Produktionsanlagen.
  • Mit Hilfe der integrierten Überwachungsfunktionen identifizieren Sie Ausschussteile in den frühen Phasen der Produktion.
  • Die Datenbank speichert bei jedem Zyklus Prozessinformationen um die Rückverfolgbarkeit Ihrer Produkte zu gewährleisten.

Ergonomisch und flexibel produzieren

Die Ergonomie spielt für uns und vor allem für Ihre Mitarbeiter eine Schlüsselrolle. Eine komfortable und gesundheitsschonende Gestaltung des Handarbeitsplatzes führt zu einer effizienteren Arbeitsleistung Ihrer Mitarbeitenden. Ihre Mitarbeitenden arbeiten mit individuell anpassbaren und funktionalen Handarbeitsplätzen.

Produkte

Sicherheit

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten sind unsere Maschinen, in Übereinstimmung mit der europäischen Maschinenrichtlinie (2006/42/EG) sowie dem Bundesgesetz über die Produktsicherheit (PrSG 930.11), CE-zertifiziert und unterliegen der Baumusterprüfung.

Sicherheit

Software

Zubehör

Das Standardzubehör erleichtert die Integration unserer Produkte in Ihrer Montagelinie, Ihren Handarbeitsplatz oder ihre Prüfstation.

Ihr Ansprechpartner

Yvan Schläfli
Produktmanagement

Yvan Schläfli

Ing. FH Mikrotechnik

Zuständigkeits-Bereich:
SERVOPRESSEN & HANDARBEITSPLÄTZE MIT SERVOPRESSE

Anwendungen & Prozesse

Pressen von AxNum eignen sich für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten in diversen Industrien wie Mikrotechnik, Elektrotechnik, Uhrenindustrie oder Medizintechnik.

FAQ

Ja, wenn der vom Kunden zur Verfügung gestellte PC die empfohlenen Mindestanforderungen erfüllt.

Servopressen mit externen Piezo-Kraftaufnehmer können leicht auf andere Messbereiche kalibriert werden, um die Genauigkeit der Kraftmessung zu erhöhen. Bei Servopressen, die mit DMS-Sensoren ausgestattet sind, kann es je nach gewünschtem Messbereich erforderlich sein, den Kraftsensor selbst auszutauschen.

Ja, ein breites Spektrum ist verfügbar. Von einfachen Arbeitstischen bis zum Untergestell mit Druckluft- und Vakuum-Versorgung sowie Ablagefächern.

Arbeitstisch & Untergestell

Unsere Vorführgeräte können zur Durchführung von Montagetests oder sogar für die Produktion kleiner Mengen zur Validierung Ihres Prozesses verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Verfügbarkeit zu prüfen.

Versuche & Materialtests

Ja, es gibt Baureihen mit manueller Höhenverstellung in 20mm-Schritten oder mit elektrischer Höhenverstellung.

Arbeitstisch & Untergestell

Das Datenbank-Plugin sowie der DB-Viewer (Anzeige und Auswertung der Daten ) sind im Standardlieferumfang enthalten.

Software

Wenn die Servopresse in Überlast fährt werden alle Bewegungen gestoppt, eine Fehlermeldung generiert und eine Referenzanforderung gemeldet. Die Servopresse muss nun neu initialisiert werden.

Der Einsatz eines externen Kraftaufnehmers ist notwendig, wenn eine direkte Kraftmessung durchgeführt werden muss oder zwei Messbereiche mit hoher Genauigkeit abgedeckt werden sollen. Dieser Sensortyp kann z.B. auch in Werkzeuge integriert werden.

Kraftbereiche von 200N bis zu 500kN (1MN auf Anfrage) können abgedeckt werden.

Produkte Pressen

Eine Ethernet-Schnittstelle steht für die Kommunikation zwischen dem PC und der Servopresse zur Verfügung. Diverse digitale Ein- und Ausgänge erlauben die Basissteuerung der Servopresse. FeldBUS-Schnittstelle sind nicht im Standardlieferumfang enthalten, stehen aber optional zur Verfügung.

Ihre Anwendung schreibt das notwendige Zubehör vor, das dem Handarbeitsplatz hinzugefügt werden muss. Wir beraten Sie gerne diesbezüglich.

Zubehör

Nach 1'000 oder 5'000 Betriebstunden (je nach Typ) oder nach 250'000 Hüben muss die Servopresse gefettet werden (siehe Datenblatt für genauere Angaben). Die jährliche Kalibrierung wird empfohlen.

Service

Mehr dazu erfahren Sie in den Datenblättern. Bei sehr schweren Werkzeugen kann der Einsatz einer Haltebremse erforderlich sein.

Mit den externen Messtastern kann die vom Pressenstössel zurückgelegte Strecke z.B. relativ gemessen werden. Dies ist von Vorteil, wenn eine höhere Messgenauigkeit erforderlich ist, wenn die Baugruppe eine externe Referenz benötigt oder wenn die individuellen Toleranzen der Komponenten eine ordnungsgemässe Montage nicht zulassen und eine direkte Messung vorgenommen werden muss. Unsere Messelektronik verfügt standardmässig über einen TTL-Eingang zum Anschluss eines Messtasters. Es besteht auch die Möglichkeit, einen analogen Eingang oder inkrementale lineare Encoder mit den meisten Protokollen auf dem Markt zu verwenden.

Externer Messtaster für Servopressen zur Integration

Externer Messtaster für Handarbeitsplätze mit Servopresse

Ein Tastkopf wird benutzt wo sehr höhe Positionsgenauigkeiten verlangt werden. Iterative Einpresseverfahren können auch damit realisiert werden. Somit können diverse Einflüsse wie zum Beispiel Durchbiegung des Werkstückes verringert werden. 

Präzisions-Tastkopf für Servopressen zur Integration

Präzisions-Tastkopf für Handarbeitsplätze mit Servopresse